Holger Biermann

Holger Biermann

Heute haben wir 18 Hefte von Holger Biermann und stecken mitten in den Vorbereitungen zu seiner ersten Einzelausstellung bei uns im Supalife Kiosk. Bereits im März war die Ausstellung geplant – eine Art Best Of seiner Berlinbilder, doch dann kam Corona und machte uns einen Strich durch die Rechnung. Aber Holger wäre nicht Holger gewesen, wenn er nicht Potenzial in dieser Krise gesehen hätte. Sein innerer Schweinehund zwang ihn raus, nahm ihn an die Leine und zerrte ihn durch die ganze Stadt um zu fotografieren. Es dauerte auch nicht lange, da war er wieder auf Kurs und erarbeitete eine völlig neue Ausstellungsidee – „quick and dirty“ — Robert Frank hätte das gefallen.

Ausstellung im Supalife Kiosk:
Es ist genug Angst für alle da (2020)

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!