Alexander Langberg

Alexander Langberg

Alexander Lanberg bezeichnet sich als „Lichtbildner, Friggler, Poet, Phantast. Künstler sein bedeutet wahrnehmen. Ich begreife die Welt als Skizzenbuch. Die besten Arbeiten darin sind zu flüchtig sie zu bannen. Stille Bilder, Bilder in Bewegung und deren Vertonung sind für mich die perfekte Verbindung. Das Ergebnis davon sind Werke die vor allem mein gegensätzliches Wesen aufzeigen. Hin und hergerissen zwischen Leipzig und Berlin. Baujahr 1980.“

Ausstellungen im Supalife Kiosk
Lichtes Intervall (2022)
Sechs Augen (2021)

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Alexander Langberg
Larven Licht Stiel
Alexander Langberg – Larven Licht Stiel
400,00 €