woodbanner

Siebdruck mit Papierschablone

Termine für den Siebdruckworkshop

Sonntag, der 12.11.17
Sonntag, der 19.11.17
Sonntag, der 26.11.17

Sonntag von 12 Uhr bis 18 Uhr (max. 4 Personen)
In diesem Workshop wird vermittelt, wie mit Hilfe von Papierschablonen einfache Siebdrucke in einer oder mehreren Farben hergestellt werden. Gedruckt wird mit Acrylfarben auf Papier (max DIN A3). Nach einer Einführung von 1,5 Stunden haben die Teilnehmer genügend Zeit eigene Ideen umzusetzen und zu experimentieren. Der Kursleiter steht hilfestellend und begleitend zur Verfügung. Die entstandenen Drucke können die Teilnehmer mit nach Hause nehmen.

Preis: 70 Euro

Info / Anmeldung: workshop(.ad.)supalife.de

 

webmai-5

schmacke-trick-web

die Trickfilmreporter im Supalife Kiosk

Wir wollen Filme machen, in denen Kinder aber auch Erwachsene nach ihren Vorstellungen gefragt werden, Filme in denen sie Fantasien ausleben und ihre Kreativität einsetzen können. Trickfilm ist ein gutes Mittel um die Welt mit anderen Augen zu sehen, sie durch Stilmittel des Films zu übertreiben. Bunte Farben sollen lähmenden Trübsinn vertreiben, witzige Gags zum Lachen bringen und der eine oder andere genaue Blick auf Details kann durchaus auch mal betroffen machen. Wichtig ist, dass die Filme Spaß bringen und ernsthaft unterhalten wollen. Die Initiative Trickfilmreporter gehen dem Leben mit Hilfe von Trickfilmen auf den Grund. Fantastische Filme sollen entstehen, sowie dieser hier

“Die Welt in hundert Jahren”

Workshop Animation 1 – Grundkurs in Stop Motion Animation

Dauer 5 Stunden

drehe einen kurzen Clip mit einer kleinen Figur deiner Wahl – Barbie, Heman, Schlümpfe etc.Lerne, wie Animationen erstellt werden. Lerne über Timing und Dynamik und wie Leute deiner Animation aufmerksamer folgen können. Lerne wie du dir mit Tricks die arbeitsintensive Kunstform Animation leichter machen kannst. Figuren können mitgebracht werden, es sind aber genug da.

Termine: Samstag der 27. Mai ab 14 Uhr

Anmeldung und Information unter workshop(ad)supalife.de

 

schmacke-trick-reverse-web

Workshop Animation 2 – dreh ein kurzes Märchen – in Stop Motion Animation

Dauer 3 Tage je 5 Stunden

Wir nehmen uns Zeitschriften und schneiden Sachen aus, die wir für die Charaktere und die Szenen des Märchenfilms für geeignet halten.
Anschliessend basteln wir die Szenen und die Charaktere. Lerne dabei wie zweidimensionale Puppen gebaut werden.
Dann wird anhand der Audioaufnahmen gedreht. Lerne wie deine Animation eine Geschichte nachvollziehbar wiedergibt.

Termin: Montag, der 10. April bis Mittwoch, der 12. April jeweils ab 14 Uhr

Anmeldung und Information unter workshop(ad)supalife.de

schmacke-trick-reverse-web

woodbanner
Holzschnitt mit Hartfaserplatten

Einführung in die alte Technik des Holzschnittes und Druck mit einer Druckpresse

Holzschnitt Sonntag:
Sonntag, der 19.3.17

Holzschnitt Montag:
Montag, der 13.3.17
Montag, der 20.3.17

 

Sonntag von 12 Uhr bis 18 Uhr (max. 3 Personen)
Einführung in die alte Technik des Holzschnittes und Druck mit einer Druckpresse.
Gezeigt und praktisch erprobt wird der richtige Umgang mit dem Werkzeug, das Übertragen der Skizzen auf die Hartfaserplatten, das Vorbereiten der Platten für den Druck und das Drucken mit einer alten Presse auf Papier. Nach der Einführung haben die Teilnehmer Zeit, um eigene Ideen im Holzschnitt umzusetzen: klassisch schwarz-weiß oder mehrfarbig, traditionell oder experimentell.
Der Kursleiter steht begleitend und unterstützend zur Seite. Werkzeug, Farben und
Papier sind vorhanden. Es gibt Holzplatten in den Größen 21cm x 30cm und 30cm x 40cm. Die Teilnehmer(innen) dürfen ihre gedruckten Bilder selbstverständlich mit nach Hause nehmen.

Montag von 19 Uhr bis 22 Uhr (max. 3 Personen)
Dieser Workshop ist ein Alternativtermin zum Sonntag. Der Inhalt des Kurses ist der selbe. Die Zeit um eigene Ideen umzusetzen oder zu experimentieren ist allerdings kürzer. Wir empfehlen, den Workshop am Dienstag mindestens zweimal zu besuchen.
Teilnehmerzahl: max 3 Personen

Preis: Sonntags 70 Euro, Montags 40 Euro
Veranstaltungsort: Supalife Kiosk, Raumerstr. 40, 10437 Berlin
Kursleiter: Michael Zander, www.herr-zander.de
Bitte mitbringen: altes T-Shirt oder Hemd zum Überziehen, einen Föhn

Infos und Anmeldung: workshop(ad)supalife.de

 

 kuessen15-1

Siebdruck mit Papierschablone

Termine für den Siebdruckworkshop

Siebdruck Sonntag:
Sonntag, der 5.2.17
Sonntag, der 12.2.17
Sonntag, der 19.2.17
Sonntag, der 26.2.17
Sonntag, der 5.3.17
Sonntag, der 12.3.17
Sonntag, der 26.3.17

Siebdruck Montag:

Montag, der 13.2.17
Montag, der 20.2.17
Montag, der 27.2.17
Montag, der 5.3.17


Sonntag von 12 Uhr bis 18 Uhr
(max. 4 Personen)
In diesem Workshop wird vermittelt, wie mit Hilfe von Papierschablonen einfache Siebdrucke in einer oder mehreren Farben hergestellt werden. Gedruckt wird mit Acrylfarben auf Papier (max DIN A3). Nach einer Einführung von 1 bis 1,5 Stunden haben die Teilnehmer genügend Zeit um einen eigenen Siebdruck in drei bis vier Farben anzufertigen. Die entstandenen Drucke können die Teilnehmer mit nach Hause nehmen.

Montag von 19 Uhr bis 22 Uhr (max. 3 Personen)
Dieser Workshop ist ein Alternativtermin zum Sonntag. Der Inhalt des Kurses ist der selbe. Die Zeit um eigene Ideen umzusetzen oder zu experimentieren ist allerdings kürzer. Man hat nach der gemeinsamen Übung noch Zeit um einen Siebdruck in ein bis zwei Farben anzufertigen. Wir empfehlen, den Workshop am Dienstag mindestens zweimal zu besuchen. Teilnehmerzahl: sonntags max 4 Personen, dienstags max. 3 Personen

Preis: Sonntags 70 Euro, Montags 40 Euro
Veranstaltungsort: Supalife Kiosk, Raumerstr. 40, 10437 Berlin
Kursleiter: Michael Zander, www.herr-zander.de
Bitte mitbringen: Einen Föhn, altes T-Shirt oder Hemd zum Überziehen

Ablauf:
• Begrüßung
• Erklärung der Werkzeuge und Farben
• Übung Gemeinschaftsarbeit: Gemeinsamer zweifarbiger Siebdruck aller Teilnehmer. Jeder Teilnehmer fertigt eine einfache Schablone an. Die Schablonen der einzelnen Teilnehmer werden zusammen in einem Druckvorgang auf ein Blatt gedruckt. Anschließend wird eine weitere Schablone angefertigt. Es wird eine zweite Farbe auf den bisher einfarbigen Siebdruck gedruckt. Jeder Teilnehmer kann in dieser Übung den Druckprozess ansehen und selbst üben. Anschließend wir das Sieb ausgewaschen. (Bis hier ca. 1 bis 1,5 Stunden)
• Umsetzung eigener Ideen, Experimentieren: Jeder Teilnehmer erhält einen Arbeitsplatz. Dort kann
er ausgiebig ausprobieren, experimentieren und seine eigenen Ideen im Siebdruck umsetzen. Für Hilfestellung und Fragen steht der Kursleiter zur Verfügung.
• Zwischendurch Beantwortung von Fragen zum Thema Siebdruck
• Aufräumen gegen 17:45 Uhr (Sonntags), 21:45 Uhr (Montags)

 

Infos und Anmeldung: workshop(ad)supalife.de