WORKSHOP: Straßenfotografie

Die Technik der Fotografie führt zu Bildern ungeahnter Momenthaftigkeit. Die Begeisterung für die Straßenfotografie, die schon den jungen Henri Cartier-Bresson einst zur Fotografie brachte, als er sich von Malerei und Film lossagte, um zukünftig nur noch zu fotografieren, vermitteln wir im Supalife Kiosk. Behandelt werden in diesen Workshops Theorie und Praxis - besonders das spezielle Sehen und Reagieren, das dieser Kunstform ihren Ausdruck verleiht. Nach einer Einführung von zwei Stunden haben die Teilnehmer*innen ausreichend Zeit, um an der Seite von erfahrenen Straßenfotografen ihre eigenen Bilder zu finden. Dabei spielt die Großstadt Berlin eine entscheidende Rolle, denn erst sie schafft als Bühne die Voraussetzungen für bildwürdige Situationen. Im Anschluss an eine mehrstündige Fototour werden die entstandenen Motive gesichtet und besprochen. Bitte zum Workshop mitbringen: eine digitale Kamera.

Termine: 12.6 / 19.6
Dozent: Holger Biermann
Teilnehmer: max. 2 Personen
Preis: 100 Euro p.P. (Vorkasse)
Uhrzeit: 10:00 bis 18:00 Uhr
Ort: Supalife Kiosk, Raumerstr. 40, 10437 Berlin
Anmeldung: workshop@supalife.de

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

  • Wahnsinn

    Wahnsinn