Unter dem Titel „Acht Augen“ fand 2018 im Supalife Kiosk die erste Fotografie-Ausstellung statt. Nun geht das Ausstellungsformat in die zweite Runde.

PETITION: KUNST STATT KOMMERZ!


Keine Werbung auf denkmalgeschützte Litfaßsäulen.
Der Supalife Kiosk möchte euch mit diesem Extrablatt auf ein Projekt aufmerksam machen, dass seit 2019 besteht und sich mit dem kreativen Bespielen von denkmalgeschützten Litfaßsäulen beschäftigt. Das Projekt LITFASS GOES URBAN ART knüpft an dem bestehenden Bedarf an, temporäre Kunst im öffentlichen Raum sichtbar zu machen.

WORKSHOP: Straßenfotografie


Die Technik der Fotografie führt zu Bildern ungeahnter Momenthaftigkeit. Die Begeisterung für die Straßenfotografie, die schon den jungen Henri Cartier-Bresson einst zur Fotografie brachte, als er sich von Malerei und Film lossagte, um zukünftig nur noch zu fotografieren, wird in diesem Workshop von dem Straßenfotograf Holger Biermann vermittelt.