dudda-3

Werde Fördermitglied im Supalife e.V.

Der Supalife Kiosk besteht seit nun mehr als 12 Jahren in Berlin Prenzlauer Berg als Laden und Galerie für Siebdruck, Illustration und urbane Kunst. In dieser Zeit wurden in über 80 Austellungen weit über 100 Künstler neu oder vertiefend vorgestellt. Aus dieser Arbeit heraus hat sich das Herzstück des Supalife Kiosk entwickelt – die Präsentation und Förderung der Siebdruckkunst. So ist durch langjährige Zusammenarbeit mit den Künstlern eine eigene gesiebdruckte Supalife Edition entstanden, desweiteren gibt es im Supalife Kiosk die größte Vielfalt an sowohl aktuellen Arbeiten als auch Raritäten der Berliner Siebdruckszene zu sehen. Zusätlich ist ein kleines europäisches Netzwerk entstanden, indem der Supalife Kiosk Ergebnisse der berliner Siebdruckszene vorstellen kann und umgekehrt dieses auch für die Siebdruckkunst des Kooperationspartners tut.

In einer Stadt wie Berlin, deren Besucher und hier Lebende immer auch die urbane Grafik und Kunst suchen und erleben wollen, ist der Supalife Kiosk seit Bestehen eine Plattform, die visuelle Entwicklungen einem interessiertem Publikum zugängig macht. In einem sich mit der Zeit entwickelnden Kiez, bei dem das Wort Gentrifizierung als Beschreibung reichen soll, war und ist auch der Supalife Kiosk gefragt sich mitzuentwickeln.

Supalife hat sich deshalb zum gemeinnützigen Verein umstrukturiert, denn die Vereinsform bietet die Basis und den Freiraum für langfristige, zukunftsorientierte Entscheidungen zur Weiterentwicklung und Erhalt des Supalife Kiosk und eröffnet gleichzeitig neue Möglichkeiten zur Förderung der Siebdruckkunst. Zweck des Vereins ist die Förderung und Erhalt von Kunst und Kultur an einem öffentlich relevanten Ort in Berlin Prenzlauer Berg, Raumerstrasse 40, dem Supalife Kiosk. Ziel ist die nachhaltige Förderung kultureller Projekte, insbesondere der visuellen Künste, allen voran der Siebdruckkultur durch Ausstellungen, Workshops, Kunsteditionsdrucke, Kataloge, Vernetzung des örtlichen Kulturgeschehens und internationalem Kulturaustausch, Förderung und Beratung von Künstlern, Autodidakten und Quereinsteigern.

Werde Fördermitglied im Supalife e.V.

dudda-1